6 Sport- und Fitnesskaufleute bekommen das Deutsche Sportabzeichen!

Im Rahmen des Sportunterrichts absolvierte die Klasse SK 65d die Prüfungen zum Deutschen Sportabzeichen. Die Schülerinnen und Schüler zeigten, dass sie in den Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination die jeweiligen Anforderungen mit Erfolg bewältigten.

Das Deutsche Sportabzeichen in Gold bekommt Maximilian Horn!

Das Deutsche Sportabzeichen in Silber bekommen Vivian Schollmeyer, Marvin Daus, Frederic Neuhaus, Arthur Pikos und Dennis Schubert!

Die anderen Schülerinnen und Schüler haben Teile des Deutschen Sportabzeichens erfolgreich abgelegt und können fehlende Prüfungen im Jahr 2016 noch nachholen.

Glückwunsch bzw. viel Erfolg!!!

(Christian Offen)

Ausflug in die CrossFit Box

 

Wir, die Schülerinnen und Schüler der SK 63b, haben im September 2013 die CrossFit Box in Hannover besucht.

 

Der ein oder andere wird sich jetzt vielleicht fragen: Was ist denn CrossFit? CrossFit ist ein Kraft- und Konditionstraining, welches nicht an herkömmlichen Fitnessgeräten durchgeführt wird, sondern auf Grundlage von funktionellen Übungen mit hohen Intensitäten. Das Training wird in der Regel in kleinen Gruppen durchgeführt - natürlich immer unter Aufsicht eines Trainers. Eine reguläre Trainingseinheit dauert ca. 1 Stunde und umfasst ein Warm up, einen Technik- oder Kraftteil und das Workout of the day (WOD). Im Gegensatz zu einem „normalen“ Fitnessstudio, bei dem ich meine Geräte frei wählen kann, ist beim CrossFit das WOD vorgegeben. Beim WOD werden verschiedene Übungen in einer bestimmten Zeit oder einer bestimmten Rundenanzahl durchlaufen.

Weiterlesen: Ausflug in die CrossFit Box

Nachbericht zum Volleyballturnier vom 20.06.2012

 

Am Mittwoch den 20.06.2012 war es endlich soweit: Die Schülerinnen und Schüler der SK 60 b, die an der BBS 14 eine Ausbildung zum/ zur Sport und Fitnesskaufmann/ -frau absolvieren, setzten den Inhalt des Lernfeldes „Sport und Außersportliche Veranstaltungen organisieren“ in die Tat um.

Die Auszubildenden bekamen einen Projektauftrag und planten und organisierten diesen mit dem Fachlehrer, Herrn Rohlfing.

Um 8:00 Uhr trafen die Ersten, der insgesamt 17 Teams, in der Sporthalle zur Eröffnungsrede des Schulleiters, Herrn Henkel, ein.

 

Weiterlesen: Volleyballturnier vom 20.06.2012

Bericht vom vierten Soccerturnier der BBS 14 im Soccerpark Wülfel

 

Die Schülerinnen und Schüler der SK 60 c, die an der BBS 14 eine Ausbildung zum/zur Sport- und Fitnesskaufmann/-frau absolvieren, setzten den Inhalt des Lernfeldes „Sport und außersportliche Veranstaltungen organisieren“ in die Tat um. Die Auszubildenden bekamen einen Projektauftrag von dem Leiter des BR-Bereichs, Herrn Hesse. Danach planten und organisierten sie mit dem Lehrer Herrn Rohlfing diese Veranstaltung. Anschließend ermittelten sie den Erfolg der Veranstaltung und werteten das Ergebnis aus.

 

Bericht der Schülerinnen und des Schülers (Moira, Bernhard, Isabelle, Georgina und Lisa):

Weiterlesen: Bericht des 4. Soccerturnier der BBS 14 im Soccerpark Wülfel

Besuch im Aspria Hannover

 

K1024 Aspria1

 

Im Aspria wurden wir herzlich in Empfang genommen. Bereits der Ausblick von der Eingangshalle auf den Maschsee beeindruckte. Die Führung begann mit einigen grundlegenden Informationen zum Gebäude und zur Konzeptidee und führte uns weiter in die ansprechend gestalteten Umkleiden. Von hier ging es in Richtung des Asprini Kids Club, der clubeigenen Kinderbetreuung, und dann weiter zum Konferenzraum.

Weiterlesen: Besuch im Aspria Hannover